Bitte beachten!

Bioimpedanzanalyse

Die Messung der Körperzusammensetzung ist eine hervorragende Möglichkeit, um einerseits Ihren körperlichen Fitness- und Gesundheitszustand und andererseits Ihren Erfolg durch Trainings- und Ernährungsveränderungen sichtbar zu machen. Um diesen Erfolg zu präzise wie möglich abzubilden, beachten Sie bitte Folgendes:

Die Körperzusammensetzung verändert sich im Laufe des Tages.


Bitte wählen Sie für die Messungen einen Tageszeitpunkt, den Sie regelmäßig einhalten können, zum Beispiel immer am Morgen oder nach Feierabend.

Sport fördert die Durchblutung Ihrer Muskeln und führt zu Verschiebungen von Wasser im Körper, wodurch sich ein verfälschtes Bild zeigen kann.

Unmittelbar vor der Messung sowie am Vortag sollten Sie auf ein besonders anstrengendes Sporttraining verzichten.

Flüssigkeiten verändern das Körpergewicht, die Zellen, Zellenzwischenräume sowie
die Blasenfüllung und können so die Ergebnisse verfälschen.


  • Bitte verzichten Sie auf große Trinkmengen 2-4 Stunden vor der Messung.
  • 1 Liter Flüssigkeit (Wasser, Tee, Kaffee) wäre zu viel des Guten, gegen 200ml Tee oder Wasser ist nichts einzuwenden.
  • Zusätzlich bitte mindestens 12 Stunden vor der Messung keinen Alkohol trinken.

Die Magenfüllung beeinflusst die Messergebnisse, zum Beispiel durch ein erhöhtes Körpergewicht, größeren Taillenumfang oder Veränderung der Körperkompartimente.

Planen Sie bitte die letzte Hauptmahlzeit vier Stunden vor dem Messtermin ein.